29. September 2021

„Ökozid versus Ökonomie“ – Klimaklagen im 21. Jahrhundert

Kaum ein politisches Thema hat in der letzten Zeit eine solche Aufmerksamkeit erfahren wie der Klimawandel. Die Klage des peruanischen Kleinbauers Saúl Lliuya gegen den RWE-Konzern rückte jüngst die Frage nach der rechtlichen Verantwortlichkeit für Treibhausgas emittierende Unternehmen hinsichtlich der globalen Folgen des Klimawandels in den Fokus der Öffentlichkeit.
28. Juni 2018

Podiumsdiskussion: Vorverurteilung durch die Medien?

Hier geht es zur Galerie Die Pressefreiheit und die Unschuldsvermutung im Strafverfahren („in dubio pro reo“) sind zwei Heiligtümer des Rechtsstaates. So bedeutend sie im Einzelnen sind, so schwer fällt […]
19. Juni 2018

Workshop Arbeitsrecht

Hier geht es zur Galerie Der alljährliche Workshop, den unsere Zeitschrift in Kooperation mit Noerr veranstaltet, stand dieses Jahr ganz im Zeichen aktueller Entwicklungen des Luftfahrtmarktes im Lichte arbeitsrechtlicher Fragestellungen. […]
23. Juli 2017

Thementag Wirtschaftskriminalität

Hier geht es zur Galerie Der Jurist e.V. machte den 23. Juni 2017 zum Thementag der Wirtschaftskriminalität an der Universität Passau. In den vier Vorträgen und der abschließenden Podiumsdiskussion kamen […]

Anmelden

Passwort vergessen?

Ein Kundenkonto eröffnen?